Coachingkurs Klettern: Cinque Torri und Drei Zinnen

Die Paradegipfel im Norden der Dolomiten


Nach dem Warm-Up an den etwas kleineren Türmen am Falzaregopass wenden wir uns Mitte der Woche dem bekanntesten Wahrzeichen der Dolomiten zu. Die Drei Zinnen, von Norden gesehen, stehen monumental in der Landschaft.


1. Tag Treffpunkt in Sargans. Gemeinsame Weiterreise zu den Cinque Torri. 2.-3.Tag Einführung Dolomitenklettern in den Cinque Torri mit leichter Ausbildungs- und Anwendungstour. 4.-6.Tag Wechsel nach Misurina. Klettern an den Drei Zinnen: Gelbe Kante von Emilio Comici an der Kleinen Zinne, Westwand von Hans Dülfer an der Grossen Zinne, Südwand von Riccardo Cassin am Preussturm. Dies sind nur einige der unzähligen Möglichkeiten. Heimreise am 6.Tag nach der Tour.

Teilnehmer

3-4 Gäste pro Bergführer

Leistungen

5 Nächte in CAI-Hütten im Mehrbettzimmer mit Etagendusche, 5x HP, Tourentee.

Anforderungen  Übersicht der Anforerdungen anzeigen

Schwierigkeit: Halle: 6a, Fels: 5b, MSL: ja, Vorstieg: ja, Zustieg: 1.5h

20.08.2017 - 25.08.2017 So-Fr Luca Auguadri, Bergführer * 814002 CHF 1'980.00 Buchungslink

*vorgesehener Bergführer