Hochtour Finsteraarhorn 4274m

Der höchste Gipfel der Berner Alpen


Die mächtige Pyramide des Finsteraarhorns: Auf praktisch jedem Gipfel zwischen Mont Blanc und Piz Bernina bildet sie den Blickfang schlechthin – ein Bergjuwel von betörender Schönheit. Für diesen Traumgipfel brauchen Sie Trittsicherheit mit Steigeisen, auch über verschneite Felsen.


1.Tag Vom Jungfraujoch 3464m zum Konkordiaplatz 2700m und über die Grünhornlücke 3280m zur Finsteraarhornhütte 3048m. 2.Tag Aufstieg zum Hugisattel und in leichter Kletterei über den NW-Grat aufs Finsteraarhorn 4274m. Der Abstieg zur Hütte erfolgt auf der gleichen Route. 3.Tag Abstieg auf abwechslungsreicher Route über den Fieschergletscher nach Fieschertal. Die Heimreise erfolgt am Nachmittag ab Fiesch.

Teilnehmer

2 Gäste pro Bergführer

Leistungen

2 Nächte im Lager, 2x Halbpension, Tourentee

Anforderungen  Übersicht der Anforerdungen anzeigen

Technisch: mittel
Konditionell: mittel-anspruchsvoll

01.09.2017 - 03.09.2017 Fr-So Höhenfieber Bergführer 660006 CHF 1'490.00 Buchungslink